Finden Sie etwas für sich

Wählen Sie das Gerät aus
Wählen Sie Ihr Gerät
und die passenden Produkte aus
×
Meine Geräte

Keine gespeicherten Geräte

Wir speichern automatisch Ihre gesuchten Geräte, während Sie Zeit sparen und maßgeschneiderte Angebote erhalten.

Gehen Sie zu Meine Geräte
Ausgewählte Gerät

Ausgewählte Gerät

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN des Online Shops Battery Empire gültig ab 21.04.2022 (nachstehend „AGB“ genannt)

1. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

1.1 . Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Rechte und Pflichten in Bezug auf die Nutzung der Battery Empire Website,die unter der Domain https://batteryempire.de/ verfügbar ist, und die Regeln, die beim Kauf von Produkten im Battery Empire Shop über die Website gelten.

1.2 . Der Battery Empire Shop ist unter der Adresse https://batteryempire.de/ tätig und wird von CSG SPÓŁKA AKCYJNA mit Sitz in Kraków, ul. Kalwaryjska 33, 30-509 Kraków, Polska, eingetragen im Unternehmerregister des Landesgerichtsregisters, geführt vom Amtsgericht Kraków-Śródmieście, 11. Wirtschaftsabteilung des Landesgerichtsregisters, unter der Nummer KRS: 0000714229, Grundkapital: 350.000,00 PLN voll eingezahlt, NIP (USt.-IdNr.): 6793163992, REGON (statistische Nummer): 369293269, BDO: 000011314. Korrespondenzadresse: Battery Empire, ul. Kalwaryjska 33, 30-509 Kraków, Polen geführt.

Die Benutzer können den Battery Empire Shop unter der folgenden E-Mail-Adresse: [email protected] und Telefonnummer: +49 3581 728 3007 kontaktieren. Die Gebühr für eine Telefonverbindung unter der angegebenen Nummer entspricht der Gebühr für ein normales Telefongespräch gemäß dem Tarifpaket des jeweiligen Dienstanbieters.

2. BEGRIFFE - Die in den AGB verwendeten Begriffe haben folgende Bedeutung:

2.1 . CSG, Verkäufer - CSG SPÓŁKA AKCYJNA mit Sitz in Kraków, ul. Kalwaryjska 33, 30-509 Kraków, Polska, eingetragen im Unternehmerregister des Landesgerichtsregisters, geführt vom Amtsgericht Kraków-Śródmieście, XI Wirtschaftsabteilung des Landesgerichtsregisters, unter der Nummer KRS: 0000714229, Grundkapital: 350.000,00 PLN voll eingezahlt, NIP (USt.-IdNr.): 6793163992, REGON (statistische Nummer): 369293269, BDO (statistische Nummer): 000011314.

2.2 . Kunde - ein Benutzer, der durch eine ordnungsgemäße Registrierung im Battery Empire Shop einen Vertrag mit CSG abgeschlossen hat, in dessen Folge ein ihm zugewiesenes Konto erstellt wurde.

2.3 . Verbraucher - eine natürliche Person, die im Empire Shop Rechtsgeschäfte vornimmt, die mit der Geschäfts- oder Berufstätigkeit dieser Person direkt nicht verbunden sind

2.4 . Konto - ein IT-Datensatz eines Teils der Website, in dem der Benutzer ausgewählte, in den AGB angegebene Funktionen nutzen kann (z. B. Aufrechterhaltung der Sitzung des Kunden nach dem Einloggen in das Konto, Speicherung und Bereitstellung der Historie der Bestellungen des Kunden über das Konto). Im Konto werden personenbezogene Daten und Informationen über die Aktivitäten des Kunden innerhalb des Battery Empire Shops gesammelt. Das Konto wird von der CSG unentgeltlich geführt. Dank dem Zugang zum Konto können Sie sich im Battery Empire Shop identifizieren lassen und für ein ausgewähltes Produkt bieten. Sie sind dafür verantwortlich, dass alle Informationen, die Sie bei der Erstellung des Kontos eingeben, korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand sind.

2.5 . Produkt - eine bewegliche Sache oder bewegliche Sachen, die Gegenstand des Kaufvertrags sind.

2.6 . Registrierung - eine einmalige Handlung, die in der Erstellung eines Kontos besteht, die selbständig vom Benutzer oder im Auftrag des Benutzers unter Verwendung der von Battery Empire zur Verfügung gestellten Werkzeuge durchgeführt wird.

2.7 . Battery Empire Shop - ein von der CSG betriebener Online-Transaktionsdienst, der unter der Domain https://batteryempire.de/ verfügbar ist, über den Produkte zum Verkauf angeboten werden und der die Aufgabe von Bestellungen ermöglicht.

2.8 . Vertrag - ein Vertrag über die Bereitstellung kostenloser Dienstleistungen auf elektronischem Wege im Sinne der einschlägigen Rechtsvorschriften, den der Benutzer mit der CSG nach Bestätigung der Registrierung freiwillig eingeht.

2.9 . Verkaufsvertrag - ein Verkaufsvertrag im Sinne der einschlägigen Rechtsvorschriften, der unter Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen wird und den Verkauf von Produkten durch die CSG an den Kunden gegen Zahlung des Preises zuzüglich etwaiger Versandkosten betrifft.

2.10 . Benutzer:

2.10.1 . eine natürliche Person, einschließlich Verbraucher, die geschäftsfähig ist und/oder mindestens 13 Jahre alt ist, wobei, wenn die Person unter 18 Jahre alt ist, die Zustimmung des gesetzlichen Vertreters oder des Vormunds erforderlich ist und diese Zustimmung auf Verlangen des Verkäufers vorzulegen ist,

2.10.2 . eine juristische Person oder eine Organisationseinheit, die keine juristische Person ist, die aber durch besondere Vorschriften geschäftsfähig ist, die den Battery Empire Shop nutzt oder zu nutzen beabsichtigt.

2.11. Bestellung - Absichtserklärung des Kunden, die direkt auf den Abschluss eines Fernabsatzvertrags über den Battery Empire Shop abzielt und die Art und/oder Anzahl der Produkte sowie andere gesetzlich vorgesehene Inhalte angibt.

3. GRUNDSÄTZE ZUR NUTZUNG DES BATTERY EMPIRE SHOPS

3.1 . Die notwendigen technischen Mindestvoraussetzungen, die erfüllt werden müssen, um mit dem vom Battery Empire Shop verwendeten IKT-System zusammenzuarbeiten, einschließlich des Abschlusses eines Vertrags oder eines Kaufvertrags, umfassen: (1) Computer, Laptop oder ein anderes Multimediagerät mit Internetzugang;(2) Zugang zur elektronischen Post;(3) Webbrowser: Mozilla Firefox in der Version 17.0 oder höher oder Internet Explorer in der Version 10.0 und höher, Opera in der Version 12.0 und höher, Google Chrome in der Version 23.0. und höher, Safari in der Version 5,0 und höher. Um eine Registrierung vorzunehmen oder einen Kaufvertrag abzuschließen, muss der Kunde über eine gültige/aktive E-Mail-Adresse und in bestimmten Fällen über eine Tastatur oder ein anderes Zeigegerät verfügen, das ein korrektes Ausfüllen der elektronischen Formulare ermöglicht.

3.2 . Der Benutzer kann Bestellungen aufgeben und einen Kaufvertrag abschließen, nachdem er sich registriert und ein Konto erstellt hat, in dem Daten und Informationen über seine Aktionen im Battery Empire Shop gespeichert werden. Die Erbringung von Dienstleistungen im Rahmen des Kontos ist kostenlos und unbegrenzt. Der Kunde hat das Recht, den mit der CSG abgeschlossenen Vertrag über das Konto jederzeit zu kündigen, indem er eine Kündigungserklärung an die E-Mail-Adresse sendet: [email protected]. Das Vorstehende gilt nicht, wenn die CSG dabei ist, die vom Kunden erteilte Bestellung zu erfüllen. In diesem Fall wird die Beendigung des Vertrags zum Zeitpunkt der Fertigstellung der betreffenden Bestellung wirksam.

3.3 . Um das Sortiment des Battery Empire Shops zu durchstöbern, ist keine Registrierung erforderlich. Das Aufgeben von Bestellungen durch den Benutzer für Produkte im Sortiment des Battery Empire Shops ist nur nach einer Registrierung (Erstellung eines Kontos) möglich.

3.4 . Bei der Registrierung oder bei der Aufgabe einer Bestellung bestätigt der Benutzer, dass er mit den vorliegenden AGB vertraut ist, sie in ihrer Gesamtheit akzeptiert und sich verpflichtet, sie einzuhalten. Die Annahme der AGB ist freiwillig, aber notwendig, um ein Konto zu erstellen oder eine Bestellung aufzugeben.

3.5 . Die personenbezogenen Daten, die der Benutzer bei der Registrierung angibt oder später ändert, müssen wahrheitsgemäß und rechtmäßig sein und dürfen insbesondere nicht die Rechte Dritter verletzen. Der Benutzer/Kunde ist nicht berechtigt, personenbezogene Daten von Dritten und Bilder von Dritten ohne die gesetzlich vorgeschriebene Erlaubnis oder Einwilligung dieser Personen in den Battery Empire Shop einzustellen.

3.6 . Die CSG kann aus wichtigen Gründen die Grundsätze für die Nutzung des Battery Empire Shops durch den designierten Benutzer/Kunden ändern, insbesondere um Einschränkungen hinsichtlich der zulässigen Lieferart, der Wahl der Zahlungsmethode sowie der Aufgabe von Bestellungen vorzunehmen. Wichtige Gründe sind insbesondere:

3.6 .1 . ein begründeter Verdacht, dass der Benutzer/Kunde vorsätzlich zum Nachteil der CSG handelt, indem er eine Bestellung mit der Option Nachnahme aufgibt und diese Bestellung(en) dann nicht abholt,

3.6 .2 . ein begründeter Verdacht, dass der Benutzer/Kunde vorsätzlich zum Nachteil der CSG handelt, indem er die von der CSG angebotenen Dienste in einer Weise nutzt, die diesen Bestimmungen zuwider läuft,

3.6 .3 . begründete Zweifel an der Richtigkeit und Wahrhaftigkeit der vom Benutzer/Kunden angegebenen Daten und diese Zweifel trotz telefonischer oder elektronischer Kontaktaufnahme nicht ausgeräumt werden.

3.7. Der Benutzer/Kunde kann innerhalb von 30 Tagen, gerechnet ab dem Tag, an dem Mängel oder Unterbrechungen im Betrieb des Battery Empire Shops aufgetreten sind, eine Beschwerde über den Betrieb des Battery Empire Shops (einschließlich des Betriebs des Kontos) einreichen. Die Beschwerde kann in elektronischer Form per E-Mail an folgende Adresse: [email protected], per Telefon unter der Telefonnummer: +49 3581 728 3007 oder schriftlich an die Adresse des unter Punkt 1.2. der AGB angegebenen Geschäfts eingereicht werden. In der Beschwerde sollte der Benutzer/Kunde seinen Vor- und Nachnamen, seine Korrespondenzadresse, die Art und das Datum des Auftretens der Gründe für die Beschwerde angeben. Die CSG wird auf die Beschwerde unverzüglich, spätestens innerhalb von 14 Tagen nach deren Erhalt, antworten.

4. PRODUKTPREISE UND VERFÜGBARE ZAHLUNGSMETHODEN

4.1 . Die Preise der im Battery Empire Shop präsentierten Produkte werden in der Währung Euro angegeben und sind Bruttopreise, d.h. sie enthalten die Mehrwertsteuer (VAT). Die Preise der Produkte enthalten keine Lieferkosten oder Kosten für optionale kostenpflichtige Dienstleistungen. Die Lieferkosten und die Kosten für optionale kostenpflichtige Dienstleistungen werden jedes Mal im Battery Empire Shop während der Aufgabe der Bestellung angegeben, auch unmittelbar vor und zum Zeitpunkt der Bestätigung und Aufgabe der Bestellung, und sind im Gesamtwert der Bestellung enthalten. Der Gesamtwert der Bestellung umfasst den Preis des Produktes, die Lieferkosten und die Kosten für optionale kostenpflichtige Dienstleistungen (falls ausgewählt).

4.2 . Für jedes von der CSG verkaufte Produkt wird eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer ausgestellt. Die Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer wird auf elektronischem Wege an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse übermittelt. Die Annahme der AGB stellt gleichzeitig die Zustimmung zur Übermittlung (Bereitstellung) von Rechnungen in elektronischer Form im Sinne der einschlägigen Rechtsvorschriften nach den in den AGB beschriebenen Grundsätzen dar.

4.3 . Die CSG behält sich das Recht vor, die Preise der im Battery Empire Shop angebotenen Produkte zu ändern. Dies gilt nicht für bereits erteilte Bestellungen.

4.4 . Informationen über die verfügbaren Zahlungsmethoden für die Bestellung finden Sie im Warenkorb, der die ausgewählten Produkte enthält.

5. ABSCHLUSS EINES KAUFVERTRAGS

5.1 . Die Informationen auf der Website des Battery Empire Shops stellen eine Aufforderung zum Abschluss eines Vertrags im Sinne der einschlägigen Rechtsvorschriften dar. Der Kunde, der eine Bestellung über die im Battery Empire Shop verfügbaren Mechanismen aufgibt, gibt ein Angebot zum Kauf eines bestimmten Produkts zu den in der Beschreibung des Produkts angegebenen Bedingungen ab

5.2 . Nach Aufgabe der Bestellung erhält der Kunde vom Battery Empire Shop eine E-Mail, die die Registrierung der Bestellung im System bestätigt. Diese E-Mail ist nicht gleichbedeutend mit der Erklärung über die Annahme des Angebots und den Abschluss des Kaufvertrags.

5.3 . Der Kaufvertrag kommt zustande, nachdem der Verkäufer die Verfügbarkeit des Produktes und die Annahme des Angebotes des Kunden bestätigt hat, was dem Kunden nach Abschluss der Bestellung in einer separaten E-Mail bestätigt wird. Die Bestätigung, Zurverfügungstellung, Aufzeichnung und Sicherung des Inhalts des abgeschlossenen Kaufvertrags erfolgt durch Zusendung der oben genannten E-Mail mit der Bestätigung der Annahme der Bestellung zur Ausführung an den Kunden.

5.4 . Der Erfüllungsort im Zusammenhang mit dem Kauf von Produkten im Battery Empire Shop ist die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

6. ABWICKLUNG VON BESTELLUNGEN, ZEIT, ART UND KOSTEN DER LIEFERUNG

6.1 . Die Produkte werden nur an Adressen innerhalb Deutschlands versandt.

6.2 . Die Kosten für den Transport und die Lieferung der Produkte gehen zu Lasten des Kunden, es sei denn, im Kaufvertrag oder in den AGB ist etwas anderes angegeben. Informationen über die Höhe der Kosten und die wählbaren Lieferarten werden im Punkt 4.1 der AGB und im Warenkorb mit den ausgewählten Produkten angegeben.

6.3 . Die CSG wird alle Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass die Abwicklungszeit der Bestellung für den Kunden günstig ist. Die Abwicklungszeit der Bestellung hängt von der Verfügbarkeit des Produktes und den Lieferterminen ab. Detaillierte Informationen über die Abwicklungszeit der Bestellung finden Sie in der Registerkarte "Liefermethoden".

6.4 . Die Lieferfrist für die Produkte beträgt höchstens 40 Tage ab Abschluss des Kaufvertrags. Der Zeitpunkt der Lieferung ist immer die Zeit für die Fertigstellung der Bestellung zuzüglich der Zeit der Lieferung.

6.5 . Die CSG haftet nicht für eine Nichtlieferung der Produkte oder eine Verzögerung bei der Lieferung der Produkte, die durch eine falsche oder ungenaue Lieferadresse oder eine ungenaue, vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse verursacht wurde. Die CSG behält sich das Recht vor, in dem im vorigen Satz genannten Fall vom Kaufvertrag zurückzutreten. Darüber hinaus kann die CSG eine Entschädigung in Höhe der entstandenen Lieferkosten verlangen, die durch eine vom Kunden angegebene fehlerhafte oder ungenaue Lieferadresse verursacht wurden.

7. WIDERRUFSRECHT

7.1 . Innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt des bestellten Produktes hat der Verbraucher das Recht, dieses ohne Angabe von Gründen zurückzugeben, mit der Einschränkung, dass Dienstleistungen und Produkte, deren Kauf nach den geltendem Rechtsvorschriften nicht widerrufen werden kann, nicht zurückgegeben werden können. Die Grundsätze zum Widerruf, einschließlich der Vorlage des Widerrufsformulars, das der Verbraucher verwenden kann, sowie die Fälle, in denen das Widerrufsrecht nicht besteht, sind in der Belehrung angegeben, die die Anlage Nr. 1 zu den AGB darstellt.

7.2 . Die Frist für den Widerruf läuft nach 30 Tagen ab dem Tag ab, an dem der Verbraucher das bestellte Produkt in Besitz genommen hat oder an dem ein vom Verbraucher angegebener Dritter, der nicht der Beförderer ist, das bestellte Produkt in Besitz genommen hat.

7.3 . Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Verbraucher dem Verkäufer vor Ablauf der Widerrufsfrist eine Information über die Ausübung seines Widerrufsrechts übermittelt.

7.4 . Um sein Widerrufsrecht auszuüben, hat der Verbraucher den Verkäufer durch eine eindeutige Erklärung (z. B. per Post an die unter Punkt 1.2 der AGB genannte Adresse) oder per E-Mail an [email protected]) über seine Entscheidung über den Widerruf zu informieren. Die Erklärung kann vom Verbraucher auf einem Formular abgegeben werden, von dem eine Vorlage diesen AGB beigefügt ist. Zur Erleichterung des Widerrufsverfahrens empfiehlt der Verkäufer die Verwendung des Widerrufsformulars, das sich in der Registerkarte "Garantie und Rückgabe" befindet, aber es ist nicht zwingend erforderlich.

7.5 . Der Verkäufer bittet den Verbraucher, der Widerrufserklärung oder dem zurückgesandten Produkt eine Kopie des Kaufbelegs oder der Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer beizufügen, sofern dies für den Verbraucher nicht lästig ist, da dies zur Beschleunigung des Rückgabeverfahrens beitragen kann, wenn dem Verbraucher ein solches Dokument in Papierform zur Verfügung gestellt wurde.

7.6 . Das Widerrufsrecht für einen über den Battery Empire Shop abgeschlossenen Vertrag steht dem Verbraucher in Bezug auf folgende Verträge nicht zu:

7.6.1. über die Erbringung von Dienstleistungen, wenn der Battery Empire Shop die Dienstleistung in vollem Umfang mit der ausdrücklichen Zustimmung des Verbrauchers erbracht hat, der vor der Leistung darüber informiert wurde, dass er nach der Leistung das Widerrufsrecht verliert

7.6.2. bei denen der Preis oder die Vergütung von Schwankungen des Finanzmarktes abhängt, auf die der Verkäufer keinen Einfluss hat und die vor Ablauf der Widerrufsfrist auftreten können

7.6.3. wenn es sich bei dem Leistungsgegenstand um eine nicht vorgefertigte Sache handelt, die nach den Spezifikationen des Verbrauchers hergestellt wird oder die zur Erfüllung seiner individuellen Bedürfnisse dient

7.6.4. wenn es sich bei dem Leistungsgegenstand um einen Gegenstand handelt, der schnell verderblich ist oder eine kurze Haltbarkeitsdauer hat

7.6.5. wenn es sich bei dem Leistungsgegenstand um eine in einer versiegelten Verpackung gelieferte Sache handelt, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus hygienischen Gründen nach dem Öffnen der Verpackung nicht zurückgegeben werden kann, wenn die Verpackung nach der Lieferung geöffnet wurde

7.6.6. wenn es sich bei dem Leistungsgegenstand um Gegenstände handelt, die nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Sachen verbunden sind

7.6.7. wenn es sich bei dem Leistungsgegenstand um eine Ton- oder Bildaufnahme oder eine Computersoftware handelt, die in einer versiegelten Verpackung geliefert wird, wenn die Verpackung nach der Lieferung geöffnet wurde

7.6.8. über die Lieferung von digitalen Inhalten, die nicht auf einem materiellen Datenträger gespeichert sind, wenn mit der Ausführung mit ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers vor Ablauf der Widerrufsfrist und nach Belehrung über den Verlust des Widerrufsrechts begonnen wurde.

7.7. Der Verbraucher ist im Zusammenhang mit dem Widerruf verpflichtet, die Produkte in unverändertem Zustand an den Verkäufer zurückzugeben, es sei denn, die Veränderung war im Rahmen der normalen Nutzung erforderlich.

7.8. Die Rücksendung der Produkte muss unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach der Mitteilung des Widerrufs des Kaufvertrags durch den Verbraucher an den Verkäufer erfolgen.

7.9. Der Verbraucher trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren (z. B. Verpackungs-, Schutz- und Versandkosten).

7.10. Im Falle des Widerrufs des Kaufvertrags hat der Verkäufer dem  Verbraucher  alle erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Kosten für die Lieferung des Produkts (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Verbraucher eine andere Art der Lieferung als die vom Battery Empire Shop für das Produkt angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem der Verkäufer von der Ausübung des Widerrufsrechts durch den Verbraucher in Kenntnis gesetzt wurde. Der Verkäufer kann die Erstattung zurückhalten, bis er das Produkt erhalten hat oder bis dem Verkäufer der Nachweis der Rückgabe eingereicht wird, je nachdem, welches Ereignis zuerst eintritt.

7.11. Für diese Rückzahlung verwendet der Verkäufer dieselbe Zahlungsmethode, die der Verbraucher bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Verbraucher wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In jedem Fall entstehen dem Verbraucher keine Kosten im Zusammenhang mit dieser Rückgabe.

8. REKLAMATION

8.1 . Der Verkäufer bemüht sich nach besten Kräften, dass die angebotenen Produkte von höchstmöglicher Qualität sind und hofft, dass das gekaufte Produkt während seiner gesamten Lebensdauer fehlerfrei funktioniert.

8.2 . Im Falle von Mängeln leitet der Verkäufer auf Antrag des Kunden die in den folgenden Absätzen der vorliegenden AGB genannten Reklamationsverfahren ein.

8.3 . Der Verkäufer bietet technische Unterstützung unter der folgenden E-Mail-Adresse: [email protected] und Telefonnummer: +49 3581 728 3007

8.4 . Der Verkäufer haftet für Mängel des Produktes auf der Grundlage der geltenden Rechtsvorschriften.

8.5 . Garantie- oder Gewährleistungsreklamationen können in elektronischer Form über das Reklamationsformular, das sich in der Registerkarte "Garantie und Rückgabe" befindet, per E-Mail an folgende Adresse [email protected] oder schriftlich an die in Abs. 1.2 der AGB angegebene Anschrift des Verkäufers eingereicht werden.

8.6 . Der Verbraucher kann während eines Zeitraums von 2 Jahren ab dem Datum des Erhalts des Produkts Gewährleistungsansprüche geltend machen.

8.7 . Um seine Gewährleistungsrechte geltend zu machen, hat der Verbraucher dem Verkäufer Folgendes zu übergeben:

8.8 . das defekte Produkt zusammen mit den Bestandteilen des Sets und der Garantiekarte, falls eine solche ausgestellt wurde, möglichst in der Originalverpackung oder einer Ersatzverpackung, die einen sicheren Transport der Sache gewährleistet

8.9 . wenn möglich, eine Kopie des Kaufbelegs (z. B. Quittung oder Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer), wenn dem Verbraucher ein solches Dokument in Papierform vorgelegt wurde

8.10 . wenn möglich, eine vollständig ausgefüllte Reklamationserklärung, die die Identifizierung des Absenders des Produktes ermöglicht;der Verkäufer empfiehlt die Verwendung des Reklamationsformulars, das sich in der Registerkarte "Garantie und Rückgabe" befindet, ist aber nicht zwingend erforderlich.

8.11 . Im Rahmen der Gewährleistung hat der Verbraucher das Recht, Preisminderung zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten, es sei denn, der Verkäufer tauscht das mangelhafte Produkt unverzüglich und ohne übermäßige Unannehmlichkeiten für den Verbraucher gegen ein fehlerfreies Produkt aus oder beseitigt den Mangel. Diese Einschränkung gilt nicht, wenn das Produkt bereits durch den Verkäufer ersetzt oder repariert wurde oder der Verkäufer das Produkt nicht durch ein mangelfreies ersetzt oder den Mangel nicht beseitigt hat. Der Verbraucher kann anstelle der vom Verkäufer vorgeschlagenen Mängelbeseitigung den Austausch der Sache gegen eine mangelfreie Sache oder anstelle des Austauschs der Sache die Beseitigung des Mangels verlangen, es sei denn, die Herstellung des vertragsgemäßen Zustands auf die vom Verbraucher gewählte Art und Weise ist unmöglich oder würde im Vergleich zu der vom Verkäufer vorgeschlagenen Art und Weise unverhältnismäßige Kosten verursachen..

8.12 . Der Verkäufer prüft die Reklamation aus der Gewährleistung innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum des Eingangs der Reklamation in ordnungsgemäßer Form. Wenn der Verbraucher den Austausch der Ware oder die Beseitigung von Mängeln verlangt oder eine Erklärung zur Preisminderung abgegeben hat, in der er den Betrag angibt, um den der Preis gemindert werden soll, und der Verkäufer nicht innerhalb von 14 Tagen auf dieses Ersuchen des Verbrauchers reagiert hat, bedeutet dies, dass das Ersuchen als rechtmäßig angesehen wurde..

8.13 . Die Grundsätze der für das Produkt gewährten Garantie (einschließlich Fristen, Verfahren zur Prüfung, Ausschlüsse) sind in den allgemeinen Garantiebedingungen enthalten, die dem Produkt beigefügt sind.

9. BESTIMMUNGEN FÜR KUNDEN, DIE KEINE VERBRAUCHER SIND

9.1 . Dieser Abschnitt der AGB und die darin enthaltenen Bestimmungen gelten nur für Kunden, die keine Verbraucher sind.

9.2 . Die CSG behält sich das Recht vor, den Kaufvertrag, der mit einem Kunden, der kein Verbraucher ist, abgeschlossen wurde, innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum des Abschlusses zu widerrufen. Der Widerruf des Kaufvertrags kann in diesem Fall ohne Angabe von Gründen erfolgen und führt zu keinerlei Ansprüchen des Kunden, der kein Verbraucher ist, gegenüber der CSG.

9.3 . Im Falle von Kunden, die keine Verbraucher sind, kann die CSG Einschränkungen für die verfügbaren Zahlungsmethoden auferlegen, hier auch Vorauszahlung, ganz oder teilweise, zu verlangen, unabhängig von der vom Kunden gewählten Zahlungsmethode und der Tatsache des Abschlusses des Kaufvertrags.

9.4 . Mit der Übergabe des Produktes durch die CSG an den Frachtführer gehen die mit dem Produkt verbundenen Nutzen und Lasten sowie die Gefahr des zufälligen Verlusts oder der Beschädigung des Produktes auf den Kunden, der kein Verbraucher ist, über. Die CSG haftet in diesem Fall nicht für den Verlust oder die Beschädigung des Produktes, die von der Annahme des Produktes zur Beförderung bis zur Auslieferung an den Kunden auftreten, sowie für Verzögerungen bei der Beförderung der Sendung.

9.5 . Die Haftung der CSG im Rahmen der Gewährleistung für das Produkt gegenüber dem Kunden, der kein Verbraucher ist, ist nach Maßgabe der einschlägigen Rechtsvorschriften ausgeschlossen.

9.6 . Im Falle von Kunden, die keine Verbraucher sind, kann die CSG den Vertrag mit sofortiger Wirkung und ohne Angabe von Gründen kündigen, indem sie dem Kunden eine entsprechende Erklärung in beliebiger Form zusendet.

9.7 . Weder die CSG noch ihre Mitarbeiter, befugte Vertreter und Bevollmächtigten haften gegenüber dem Kunden, der kein Verbraucher ist,, seinen Subunternehmern, Mitarbeitern, befugten Vertretern und/oder Bevollmächtigten für Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, es sei denn, der Schaden wurde von ihnen vorsätzlich verursacht.

9.8 . Wann immer die Haftung der CSG, ihrer Subunternehmer, Mitarbeiter, befugten Vertreter und/oder Bevollmächtigten festgestellt wird, ist diese Haftung in Bezug auf einen Kunden, der kein Verbraucher ist, ungeachtet des Rechtsgrundes - sowohl als Teil einer einzelnen Forderung als auch für alle Forderungen insgesamt - auf den Betrag des gezahlten Preises und der Lieferkosten für den letzten Kaufvertrag beschränkt, und darf eintausend PLN oder den Gegenwert in der Währung Euro nicht überschreiten

9.9 . Alle Streitigkeiten, die zwischen der CSG und dem Kunden, der kein Verbraucher ist, entstehen, werden dem Gericht vorgelegt, das für den Sitz der CSG zuständig ist.

9.10 . In Bezug auf Kunden, die keine Verbraucher sind, kann die CSG die AGB jederzeit gemäß den allgemein geltenden Rechtsvorschriften ändern.

10. VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

10.1 . Personenbezogene Daten, die vom Benutzer/Kunden im Battery Empire Shop bereitgestellt werden (hier auch bei der Registrierung, der Nutzung des Battery Empire Shops und des Kaufs), werden von CSG SPÓŁKA AKCYJNA mit Sitz in Krakau, ul. Kalwaryjska 33, 30-509 Kraków, Polska, eingetragen im Unternehmerregister des Landesgerichtsregisters, geführt vom Amtsgericht Kraków-Śródmieście, 11. Wirtschaftsabteilung des Landesgerichtsregisters, unter der Nummer KRS: 0000714229, Grundkapital: 350.000,00 PLN voll eingezahlt, NIP (USt.-IdNr.): 6793163992, REGON (statistische Nummer): 369293269, BDO (statistische Nummer): 000011314, Postanschrift: Battery Empire, ul. Kalwaryjska 33, 30-509 Kraków, Polska – dem Verantwortlichen verarbeitet.

10.2 . Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist, unter: https://batteryempire.de/instructions/privacy_de.pdf/

10.3 . Sie haben das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthalts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes, eine Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Bestimmungen der DSGVO (Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG, die so genannte Allgemeine Datenschutzverordnung) verstößt.

11. AUSSERGERICHTLICHE RECHTSBEHELFE

11.1 . Die Inanspruchnahme von außergerichtlichen Beschwerde- und Rechtsbehelfsverfahren ist freiwillig. Die nachfolgenden Regelungen dienen lediglich der Information und verpflichten die CSG nicht zur Nutzung außergerichtlicher Streitbeilegungsverfahren.

11.2 . Die Plattform für die Online-Streitbeilegung zwischen Verbrauchern und Unternehmen auf EU-Ebene (OS-Plattform) ist unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu finden.

12. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

12.1 . Produktbeschreibungen, Fotos, grafische Materialien, Logos und andere Inhalte, die im Battery Empire Shop enthalten sind, sind geschütztes Eigentum der CSG. Ihre Vervielfältigung oder Verwendung in jeglicher Form, insbesondere die Bereitstellung auf anderen Websites, bedarf der schriftlichen Zustimmung der CSG.

12.2 . Es ist dem Benutzer/Kunden nicht gestattet, Inhalte mit rechtswidrigem Charakter bereitzustellen.

12.3 . In Angelegenheiten, die mit diesen AGB nicht geregelt werden, gilt das deutsche Recht.

12.4 . Die CSG S.A. ist berechtigt, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Online-Shops einseitig zu ändern, solange sie nicht in ein dauerhaftes Vertragsverhältnis mit dem Kunden eingeführt worden sind. Die CSG wird die Kunden über die Änderung der Bestimmungen durch eine Benachrichtigung im Benutzerkonto informieren. Jedes Mal, bevor er eine neue Bestellung aufgibt, ist der Kunde verpflichtet, den aktuellen Inhalt der Regeln durch aktives Anklicken der auf der Website angegebenen Stelle zu genehmigen. Änderungen der AGB haben keine Auswirkungen auf Kaufverträge, die zwischen dem Kunden und dem Verkäufer vor der Änderung der AGB geschlossen wurden.

12.5 . Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten am 20.04.2022 in Kraft und gelten für alle Bestellungen, die an oder nach diesem Datum aufgegeben werden.

Der Inhalt der AGB ist auch im PDF-Format hier verfügbar.

 

Anlage Nr. 1 ZU DEN AGB

Sie können den Vertrag innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Sendung ohne Angabe von Gründen widerrufen.

In diesem Fall erstatten wir Ihnen alle von Ihnen geleisteten Zahlungen.

Um Ihren Kauf zu stornieren, informieren Sie uns bitte über Ihre Entscheidung.

Die Widerrufserklärung kann vom Verbraucher auf dem Formular abgegeben werden,

das durch Anklicken des folgenden Links heruntergeladen werden kann -  LINK .

Zur Erleichterung des Widerrufs empfehlen wir Ihnen die Verwendung des Widerrufsformulars, das sich in der Rubrik "Garantie und Rückgabe" befindet.

Schicken Sie die Sendung an die folgende Adresse:

BatteryEmpire.de c/o Eurohermes

Rauschwalderstr. 41

02826 Görlitz

Deutschland

 

Achtung!

Das Widerrufsrecht gilt nicht für folgende Verträge:

  1. über die Erbringung von Dienstleistungen, wenn wir die Dienstleistung in vollem Umfang mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung erbracht haben

  2. bei denen der Preis des Produktes von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die wir keinen Einfluss haben und die vor Ablauf der Widerrufsfrist auftreten können

  3. wenn es sich bei dem Leistungsgegenstand um eine nicht vorgefertigte Sache handelt, die nach den Spezifikationen des Verbrauchers hergestellt wird oder die zur Erfüllung seiner individuellen Bedürfnisse dient,

  4. wenn es sich bei dem Leistungsgegenstand um einen Gegenstand handelt, der schnell verderblich ist oder eine kurze Haltbarkeitsdauer hat

  5. wenn es sich bei dem Leistungsgegenstand um eine in einer versiegelten Verpackung gelieferte Sache handelt, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus hygienischen Gründen nach dem Öffnen der Verpackung nicht zurückgegeben werden kann, wenn die Verpackung nach der Lieferung geöffnet wurde.

  6. wenn es sich bei dem Leistungsgegenstand um Gegenstände handelt, die nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Sachen verbunden sind

  7. wenn es sich bei dem Leistungsgegenstand um eine Ton- oder Bildaufnahme oder eine Computersoftware handelt, die in einer versiegelten Verpackung geliefert wird, wenn die Verpackung nach der Lieferung geöffnet wurde

  8. über die Lieferung von digitalen Inhalten, die nicht auf einem materiellen Datenträger gespeichert sind, wenn mit der Ausführung mit ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers vor Ablauf der Widerrufsfrist und nach Belehrung über den Verlust des Widerrufsrechts begonnen wurde.

WIDERRUFSFORMULAR VORLAGE – LINK

Zum Betrachten von Dateien im PDF-Format (Portable Document Format), die in Links platziert sind, benötigen Sie den Adobe Reader.

Die neueste, kostenlose Version von Adobe Reader kann von der Website http://get.adobe.com/reader/otherversions/ heruntergeladen werden.

Die bis 19.04.2022 gültige AGB kann hier eingesehen werden.


Diese Website verwendet Cookies und sammelt keine Informationen automatisch, mit Ausnahme der in diesen Dateien enthaltenen Daten (sog. „Cookies“).

OK